Organisation in Bewegung bringen


Es geht um Leistung und Wandlungsfähigkeit, jetzt und in Zukunft. Um laufende Prozesse und digitale Transformation. Um smarte Lösungen und Resultate, die stimmen müssen. Was ist Ihnen wichtig? Wie wollen Sie vorgehen? 


UNTERSTÜTZUNG

Externe Unterstützung braucht ein klares Rollenverständnis in der Zusammenarbeit mit Ihnen als Kunden. Was ist Ihre Erwartung an den externen Partner?

  • Sparringpartner für das Management
  • Konstruktiv-kritischer Begleiter in Veränderungsprozessen
  • Impulsgeber für Führungs- und Organisationsthemen
  • Moderator in kritischen Workshops und Klausuren
  • Qualifizierungs- und Lernpartner für die nachhaltige Umsetzung

Eins ist allen Rollen gemein: Immer geht es darum, die Organisation in Bewegung bringen. Ergebnisorientiert, leicht, schnell, direkt. 

THEMEN

Die meisten Anfragen, Projekte und Erfahrungen lassen sich in drei Themenblöcken darstellen.

 

Neuausrichtung der Organisation

Agil, digital, vernetzt: Wie lassen sich bewegliche Strukturen und robuste Prozesse aufbauen und verbinden? (mehr) 

 

Change und Projektmanagement

Wie können in zukunftsführenden Projekten Organisation und Menschen mit auf den Weg genommen werden? (mehr)

 

Performance in Prozessen und Bereichen

Wie lassen sich Engagement und Leistung in Prozessen, Bereichen und kritischen Alltagssituationen besser entfalten? (mehr)

ARBEITSFORMEN

Je nach Situation, Bedarf und Wirksamkeit:

 

Persönliche Beratung

Hohe Verfügbarkeit für dringende Situationen und passende Lösungen. 

 

Sessions, Workshops, Klausuren

Abstand zum Tagesgeschäft, für konzentriertes, gemeinsames Arbeiten.

 

Micro Projects

Priorisieren und ausarbeiten. Im Timebox-Verfahren, z.B. 4 x 2 Tage in 5 Wochen.

 

Change-Prozesse

Unterstützung von Führungskreis, PMO und Projektleitern in der Umsetzung.

 

Lernwerkstättem

Qualifizierung an den Themen der Teilnehmer, mit direktem Praxisnutzen.