Leistung von Prozessen & Bereichen


Oft sind es bereichsübergreifende Prozesse, die "end-to-end" nicht ins Laufen kommen, ins Stocken geraten, in Alltags- und Kundensituationen Schwächen zeigen: Auftragsabwicklung, Produktentwicklung, Supply Chain, Retourenbearbeitung. Damit verbunden sind immer wieder Bereiche, die oft schon wegen Leistungsschwächen "unter Beobachtung" stehen. Dann müssen Aufgaben hinterfragt, Vorgehensweisen optimiert, die Zusammenarbeit neu entwickelt werden.


PROJEKTE

  • Stärken-/Schwächen-Analyse von Prozessen mit Prozessbeteiligten, Prozess-Walkthrough und Optimierungen "end-to-end"
  • Einführung von Prozessmanagement mit Regel- und Rollenkonzepten zur Prozessführung und Kooperation
  • Unterstützung von prozesszentrierten Programmen, z.B. SCM, Operational Excellence, Fit for Future
  • Praktische Implementierung von Prozessen (Prozess-Kick-off, Prozessqualifizierung, Konflikt-Workshops, Statusmeetings)
  • Überprüfung der beteiligten Bereiche und ihrer Ausrichtung auf die Unternehmensziele und -prozesse
  • Organisation und Realisierung der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit in den Prozessen
  • Aufbau Prozess-Cockpits zur Steuerung der Prozessqualität und -Optimierung (Performance, Zusammenarbeit)
  • Coaching der Process Owner, Prozessmanager und der Prozessteams in ihren neuen Rollen
  • Good Practices, Lernworkshops und Erfahrungsaustausch mit den Prozessverantwortlichen